Rechnungseingang

Rechnungen sollen möglichst schnell (Skontosicherung), fehlerfrei und mit möglichst geringem Aufwand bearbeitet werden. All dies ist gerade in größeren Unternehmen nur noch mit einer digitalen Rechnungseingangsverarbeitung möglich. Vor allem die manuelle Erfassung von Rechnungen kostet Zeit und Geld und birgt Fehler in sich.

 

Durch das Scannen der Rechnungseingangsbelege können die relevanten Rechnungsdaten über die ICR-Software maschinell ausgelesen und  über Datenabgleich mit der EDV des Rechnungswesens automatisch auf Ihre Richtigkeit überprüft werden. Die Rechnungen werden anschließend digital zur Prüfung, Freigabe und Buchung weitergeleitet werden – und das schneller, sicherer und kostengünstiger. Nach bzw. während der Verarbeitung wird das digitale Dokument automatisch in einem digitalen Archivsystem revisionssicher archiviert werden.

 

Wir bieten Ihnen hierfür alles aus einer Hand: Beratung, Teststellung, Scan-Software, Klassifizierung, Datenerfassung und Prozesssteuerung sowie Scan-Hardware und Dienstleistung.